Freies Radio Konstanz
Radio Wellenbrecher
War 11 Tage on air und will eine
Dauerfrequenz jetzt!
(Radio Island)

Medientheorie
zu Freien Radios


Willkommen Mitglieder Nachrichten Suche Links Kalender
  Sie sind nicht eingeloggt. Log in Mitglied werden
Sie sind hier: Startseite » Nazis in der Schweiz: Teil 1 bis 4



Radioraum


im DGB-Haus, Beyerlestr. 1



Freie Radios :

Nazis in der Schweiz: Teil 1 bis 4

Der Beitrag beinhaltet den Vortrag von J├╝rg Frischknecht, Journalist und Buchautor, am 3. November 2005 in Konstanz. Frischknecht schildert in der Sendung den Beginn der NaziBewegungen in der Schweiz vom "Kleinen Frontenfr├╝hling" in den 30'er Jahren bis zu den Nazi- Skins der Neuzeit. Die Sendung ist die erste Folge einer mehrteiligen Sendung. Frischknecht ist der wohl beste Kenner der rechtsextremen Szene in der Schweiz. Seine B├╝cher ("Die unheimlichen Patrioten", "Schweiz wir kommen" und "Rechte Seilschaften") sind l├Ąngst Standardwerke. Frischknecht erhielt f├╝r seine Texte mehrere Preise.

Teil 1: 15 minutes, 14 MBytes
Download | Listen

Teil 2: 17 minutes, 16 MBytes
Download | Listen

Teil 3: 12 minutes, 11 MBytes
Download | Listen

Teil 4: 9 minutes, 9 MBytes
Download | Listen

MPEG-1 Layer 3, 128 kbit/s, Stereo, (44,100 kHz)

Thanks to http://www.freie-radios.net/



Ohne Chefs