Freies Radio Konstanz
Radio Wellenbrecher
War 11 Tage on air und will eine
Dauerfrequenz jetzt!
(Radio Island)

Medientheorie
zu Freien Radios


Willkommen Mitglieder Nachrichten Suche Links Kalender
  Sie sind nicht eingeloggt. Log in Mitglied werden
Sie sind hier: Startseite » Konstanzer Wellenbrecher



Radioraum


im DGB-Haus, Beyerlestr. 1



Freie Radios :

Konstanzer Wellenbrecher

Artikel im Blog "Vogelfreies Radio" unter http://vogelfreies-radio.blogspot.com/

Speziell f├╝r H├Ârer im Raum Bodensee: In den 80er-Jahren war Radio Wellenbrecher ein UKW-Pirat im Raum Konstanz. Vom 26. bis 29. Oktober 2006 geht die Station erstmals legal in den ├äther. Auf der Frequenz 94,4 MHz wird vier Tage lang rund um die Uhr als Veranstaltungsfunk zum Kurzfilmfestival gesendet. Das Programm verspricht freies Radio im besten Sinne: "Musik, die von einem besseren Leben in einer Welt ohne Ausbeutung und Unterdr├╝ckung tr├Ąumt. Viel Schr├Ąges, Skurilles, Seltsames, Lautes gemacht von Leuten, die ohne Maske und Rollen in der ersten Person auftreten. Wir k├Ânnen das sagen, was von uns stammt und zu uns passt und brauchen keine R├╝cksicht auf die Befindlichkeiten eventueller Werbepartner oder Einschaltquoten zu nehmen." Der Sender im Cherisy - einer ehemaligen Kaserne, die heute ein gemeinn├╝tziges Besch├Ąftigungs- und Bildungswerk beheimatet - soll in weiten Teilen Konstanz zu empfangen sein. Dar├╝ber hinaus gibt es auch einen Livestream im Web.

Zur Website des Freien Radios Konstanz Zum mp3-Livestream von Radio Wellenbrecher (56 kB/s)



Ohne Chefs