Freies Radio Konstanz
Radio Wellenbrecher
War 11 Tage on air und will eine
Dauerfrequenz jetzt!
(Radio Island)

Medientheorie
zu Freien Radios


Willkommen Mitglieder Nachrichten Suche Links Kalender
  Sie sind nicht eingeloggt. Log in Mitglied werden
Sie sind hier: Startseite » Nachbereitung Veranstaltungsfunk am 12.11.06 von 14 - 18 Uhr



Radioraum


im DGB-Haus, Beyerlestr. 1



Freie Radios :

Nachbereitung Veranstaltungsfunk am 12.11.06 von 14 - 18 Uhr

Liebe FreundInnen des Freien Radios Konstanz, vom 26. bis 29. Oktober war das freie Radio Konstanz/Radio Wellenbrecher zum ersten Mal im Rahmen eines Veranstaltungsfunk erfolgreich auf Sendung! Fast 40 Personen haben Inhalte beigesteuert und empfangen wurden wir nicht nur in Konstanz, sondern auch in Markelfingen, Allensbach, Egg, an der Uni, in Kreuzlingen und Langrickenbach. Es gibt zahlreiche positive R├╝ckmeldungen und viele neue Mitglieder.

Es ist jetzt an der Zeit, sich nochmals zusammenzusetzen, sich ├╝ber den Veranstaltungsfunk auszutauschen und ein Resumee zu ziehen.

Daher laden wir zum Nachbereitungstreffen am Sonntag, den 12.11.2006 ein. Marc und ich werden die Nachbereitung vorbereiten und moderieren, damit es einen geordneten Rahmen f├╝r Austausch und Diskussion gibt.

  • Welche R├╝ckmeldungen gab es?
  • Was war gut am Veranstaltungsfunk, was eher nicht (z.B. ├ľffentlichkeitsarbeit, Technik, Sendungsproduktion, Orga)?
  • Welche L├Âsungen bieten sich f├╝r die "neuralgischen Punkte" an ?
  • Wie gehts weiter mit Radio Wellenbrecher ? (n├Ąchster Veranstaltungsfunk, Raumnutzung, eigene Frequenz)

Einzelne Punkte werden mit kurzen Berichten eingeleitet. Wenn es noch Punkte gibt, bei denen ihr der Meinung seid, dass sie unbedingt mit in die Nachbereitung m├╝ssen, kontaktiert Marc oder mich, damit wir es in unser Nachbereitungskonzept einbauen k├Ânnen.

Wir treffen uns um 14 Uhr bis 18 Uhr im Radioraum, Beyerlestrasse 1 (DGB-Haus, beim Z├Ąhringerplatz), damit genug Zeit zum Austausch bleibt. F├╝r Kaffee, Tee und Kuchen in den Pausen ist gesorgt.

Wir freuen uns, wenn m├Âglichst viele Leute, die den Veranstaltungsfunk mitgetragen haben, Sendungen gemacht haben oder einfach spontan vorbeigeschaut haben, an der Nachbereitung teilnehmen k├Ânnten. Auch Interessierte, die an diesem Veranstaltungsfunk noch nicht dabei sein konnten, sind herzlich eingeladen.

Gerne k├Ânnen auch die, die am 12.11. verhindert sind, Marc (marceb @t gmx.de) und mir (nicole.niedermueller @t gmx.de) eine Mail mit Feedback zum Veranstaltungsfunk zukommen lassen. Uns liegt daran, m├Âglichst viele Eindr├╝cke vom Veranstaltungsfunk zusammenzutragen und sich dar├╝ber auszutauschen.

Viele herzliche Gr├╝sse, Nicole und Marc



Ohne Chefs