Contite1.jpg (10220 Byte)

CONTRASTE IM MÄRZ 2013: Selbstbestimmt arbeiten · Interview mit Frigga Haug - Kompass für die politische Praxis: Die Vier-in-einem-Perspektive · Recht auf Arbeit? - Das Ganze des Lebens · Offenes Technologie-Labor: Neue Arbeit - Neue Kultur = OTELO · Parecon versus Peer-Produktion - Michael Albert: Beschreibung von Parecon - Christian Siefkes: Meine Zweifel an Parecon · Gedanken zu Wertewandel und Grundeinkommen - Von der Arbeit und Leistung  zu Freiwilligkeit und Füllebewusstsein +++ Breite Solidarität gegen Zwangsräumung in Berlin-Kreuzberg: "Die Häuser denen, die drin wohnen" +++ elis.corner: Körperliche Arbeit +++ 8. Stuttgart Open Fair - Endstation: Alle einsteigen! · Gründungskonvent zum BürgerInnenparlament: Rückbesinnung auf die "res publica" +++ Libertäre Bildung als Kristallisationspunkt für AktivistInnen, Theorie-Orientierte, pragmatische UtopistInnen und Betroffene: Gemeinsam radikaler hinterfragen +++ Netzwerk News: Zu viel vom Schlechten - Herrschaftskritik aus linksradikaler Sicht +++ Herrschaftsfreie Ökonomie: Geld und Eigentum abschaffen! - ... und warum das noch lange nicht reicht! +++ Sich gegenseitig unterstützen - Herrschaftsverhältnisse aufkündigen, Teil 2: Sabotage im Alltag +++ Politikwissenschaft: Fachbuch zur Piratenpartei  +++ Ticker Repression und Rechtsfälle +++ Kritik der vereinfachten Welterklärungen (den Kopf entlasten - Teil 5) Gesammelte Beispiele - "Verschwörungstheorien"  vorgestellt +++ Bürgerenergie Berlin eG: Regional - erneuerbar - bürgereigen - Genossenschaft will das Stromnetz der Hauptstadt in Bürgerhand organisieren · Bürgerenergiegenossenschaft Wolfhagen eG: Genossenschaftliches Vorzeigemodell auf gutem Weg - Stadtwerkebeteiligung wird realisiert +++ u.v.m.

Monatszeitung für Selbstorganisation

 

Home Bestellungen

Bestellungen

Hinweis: Falls sich das Coupon-Fenster nicht öffnen lassen sollte (liegt an Eurer Browser-Einstellung), dann könnt Ihr Eure Bestellungen auch direkt an unsere E-Mail-Adresse als Mitteilung abschicken:

contraste

Unser Bestellcoupon ist eine verschlüsselte Seite mit einem selbsterstellten Zertifikat, deshalb der Warnhinweis, den ihr aber unbesorgt akzeptieren könnt!

Schnupperabo

CONTRASTE kann einmalig zum Sonderpreis von 5 € drei Monate lang "beschnuppert" werden. Dieses Schnupperabo endet automatisch und muss nicht gekündigt werden. Bestellungen per Einzugsermächtigung mittels vorbereiteten Coupon oder per Post unter Beilage des Betrages in Briefmarken oder als Schein an untenstehende Anschrift. 

Bestellungen aus dem europäischen Ausland unter Beilage von 10 € (die Deutsche Post AG verlangt leider für den Transport einer einzigen Zeitung mittlerweile 3,00 €!) nur per Schneckenpost an:
Contraste e.V., Postfach 10 45 20, 69035 Heidelberg

 

Abonnement

Ein Jahresabonnement kostet 45 € incl. Zustellgebühr und umfasst elf Ausgaben. Bestellungen per Einzugsermächtigung mittels vorbereiteten Coupon oder per Post/E-Mail gegen Rechnung an untenstehende Anschrift.

Ein Abonnement ins europäische Ausland kostet 51 € und kann per Post gegen Rechnung bestellt werden.

Fördermitgliedschaft

Freuen würden wir uns über Eure Fördermitgliedschaft im CONTRASTE e.V., Verein zur Förderung von Selbstverwaltung und Ökologie. Für alle Mitglieder des CONTRASTE e.V. ist der Bezug der Monatszeitung CONTRASTE kostenlos. Euer Mitgliedsbeitrag kostet mindestens 62 € im Jahr (für Betriebe, Vereine und sonstige juristische Personen mindestens 154 € jährlich). Beitrittserklärungen mittels vorbereitetem  Coupon oder per Post/E-Mail an untenstehende Anschrift. Den Aufnahmeantrag und die Satzung bekommt Ihr umgehend zugeschickt.

Kleinanzeigen 

(Link zur Kleinanzeigenseite mit Infos)

BUNTE Seiten CD

(Link zu den Infos)

Bestellanschrift:
Contraste e.V., Postfach 10 45 20, 69035 Heidelberg
Tel: 0 62 21-16 24 67
E-Mail: Contraste e.V.

 

Home ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: CONTRASTE
Copyright © 1999 CONTRASTE Monatszeitung für Selbstorganisation
Stand: 18. Oktober 2011